Projekt:

Waldinseln Otterbach Süd

Jahr:

2020

Kunde:

Einwohnergemeinde der Stadt Basel (CH), Stadt Weil am Rhein (DE)

Ort:

Otterbach, Basel/Weil am Rhein

Programm:

Gemischtes Wohnquartier

Fläche:

106’430 qm

Beauftragung:

Wettbewerb mit Präqualifikation: 1. Preis

Architekt:

Hosoya Schaefer Architects AG

PLANUNGSTEAM:

Agence Ter.de GmbH

VISUALISIERUNG:

Bloom Images

WALDINSELN OTTERBACH SÜD – NATURVERBUNDEN LEBEN

Das Areal Otterbach Süd liegt an der Schweizerisch-Deutschen Landesgrenze in Basel Stadt (CH) und der Stadt Weil am Rhein (D). Umgeben von Waldflächen im Süden und Nordosten sowie Bahnanlagen im Westen, befindet es sich in einer attraktiven Landschaftskammer am Landschaftspark Wiese.

In Anlehnung an die Umgebung bilden die Grundlage des Konzepts die «Waldinseln»: Offene, polygonale Blockstrukturen liegen wie Inseln frei im Landschaftsraum und berühren sich nur vereinzelt. Die Baufelder des neuen Quartiers setzten sich mit einer eigenständigen Form und klar definierten Raumkanten und Freiflächen in das Umfeld des bestehenden grossen Gewächshauses und der starken Wald- und Böschungsfigur.

Der Freiraum im Quartier wiederum führt den Wald in Form einzelner Waldfragmente, die für sich wie kleine Waldinseln wirken, ins Quartier hinein und schafft so eine besondere Wohnqualität, eine ökologische, klimatische und fussläufige Vernetzung von Nonnenholz und Lange Erlen sowie eine naturnahe, pflegearme Umgebung. Dieser autofreie, öffentliche Erschliessungs- und Grünraum wird als naturnaher Erholungsraum gestaltet, der keine typischen Strassenquerschnitte hat, sondern sich weitet und verengt und so zu einem besonderen, aufenthaltsorientierten Raum wird.

Publikationen

Projekte

Architektur

Primarschule Christoph Merian, Basel, 2019 –
Stand: Bauprojekt

Flughafen Engadine, St. Moritz, 2020 –
Stand: Bauprojekt

Mobility Hub, Zug, 2019 –
Parkhaus der Zukunft mit Handelsfläche
Stand: Ausführung

Herisau Bahnhofplatz, 2015 –
Stand: öffentliche Abstimmung

MEWA-Areal, Wädenswil, 2018 –
Transformationsprojekt vom ehemaligen Industriegebiet zur Mischbebauung mit Wohnungen
Stand: Rahmenplanung

Viererfeld, Bern, 2018 –
Wohnbau
Stand: angehalten

Büro-Renovierung, Zug, 2020 –
Stand: Ausführung

Haus-Renovierung, Zug, 2020 –
Stand: Vorprojekt

Wilhelmsburger Ruder Club, 2020 – 2021
Stand: Vorprojekt

Genossenschaftlicher Wohnungsbau, Wetzikon, 2020 –
Stand: Vorprojekt

Haus-Renovierung, Genf, 2021 –
Stand: Vorprojekt

Städtebau

Salina Raurica / Salinenhofquartier, Pratteln, 2018 –
Stand: Rahmenplan

Metalli, Zug, 2017 –
Stand: Richtprojekt

Tech Cluster Zug, 2015 –
Stand: Transformationplan

Elbinselquartier Wilhelmsburg, Hamburg, 2015 –
Stand: Gestaltungsleitfaden

Bahnstadt Nürtingen, 2017 –
Stand: Gestaltungshandbuch

Entwicklungskonzept Stadtraum Bahnhof SBB Basel, 2018 –
Stand: Öffentliche Vernehmlassung

KNZ Wil West, Thurgau / St. Gallen, 2011 –
Stand: Städtebauliches Richtprojekt

Bahnhofgebiet Dietikon, 2019 –
Stand: Studienauftrag mit Empfehlung zur Weiterbearbeitung

Areal Dübendorf, 2020 –
Stand: Studie

Areal Oerlikon, 2020 –
Stand: Studie

Areal Dierikon, 2015 –
Stand: Städtebauliches Richtprojekt

Bahnhof Herisau, 2013 –
Stand: Areale Entwicklung

Innovationspark Bergedorf, 2020 –
Stand: Funktionsplanung

Seetalstrasse Meierhöfli Emmen, 2020 –
Stand: Testplanung

ZHA, Boulevard, Campus Hönggerberg, 2020 –
Stand: laufend (mit Studio Vulkan)

Bahnhof Herrliberg-Feldmeilen, 2020 –
Stand: Studienauftrag

Port City Riga, 2020 –
Stand: Städtebaulicher Entwurf

Wankdorffeldstrasse, Bern, 2020 –
Stand: Städtebaulicher Studienauftrag

St-Karli Brückenköpfe und Reussinsel, Luzern, 2020 –
Stand: Städtebauliche Studie

Campus Bochum, 2018 –
Stand: Rahmenplan

Masterplan HB / Central 2050, Zurich, 2020 –
Stand: Testplanung (mit Studio Vulkan)

URBAN SYSTEM RESEARCH

cividi – civic data intelligence, 2019 –
Digitale Werkzeuge für die analoge Stadt
Stand: laufend

The Industrious City – Buchpublikation, 2017 –
(Verlag: Lars Müller Publishers)
Veröffentlicht / erhältlich auf der Website des Lars Müller Publishers sowie im Buchhandel erhältlich.

Entwicklung Arbeitsplatzgebiete, Winterthur, 2019 –
Stand: laufend

Zürcher ÖV Netzentwicklung 2040 und
Zukunftsbild 2050, 2020 –
Stand: laufend (mit IBV Hüsler)

Kontakt

Zürich office

Flüelastrasse 10, 8048 Zürich, Schweiz (Google Maps)
T. +41 43 243 6313 F. +41 43 243 6315

ALLGEMEINE ANFRAGEN: office@hosoyaschaefer.com
PUBLIC RELATIONS: press@hosoyaschaefer.com
KARRIERE: job@hosoyaschaefer.com (Weitere Informationen finden Sie in unserer Rubrik BÜRO > KARRIERE)

Kyoto office

Jimukinoueda bldg. 602, 21 Sakaicho, Gojo-Takakurakado, Shimogyoku, Kyoto 600-8191, Japan
T. +81 75 744 1503
office@hosoyaschaefer.com