Projekt:

Residenz Brigerberg

Jahr:

2019

Kunde:

Stiftung Residenz Brigerberg

Ort:

Ried-Brig, Switzerland

Programm:

Alterswohnen

Fläche:

3’000 qm

Beauftragung:

Selektiver Wettbewerb

project team:

Hiromi Hosoya, Markus Schaefer, Valentin Ott, Lena Stäheli, Yo Shimura

collaborators:

Westpol Landschaftsarchitektur GmbH
Dr. Lüchinger+Meyer Bauingenieure AG
HSSP AG
Waldhauser+Hermann AG

Neubau Residenz Brigerberg

Häuser in Gruppen, auf halber Höhe nach Rosswald und auf dem Weg zum Simplon in die grünen Hänge gestellt und zum Tal gerichtet – aus vielen Einzelgebäuden, locker und doch präzise gesetzt, entsteht ein Ort; eingebettet in die Landschaft, offen und doch aneigenbar, individuell und doch eng verbunden, vielfältig und doch vertraut entsteht Heimat.

Das Projekt passt sich in das dörfliche Gefüge von Ried-Brig und in die privilegierte Lage ein. Und wo das Haus Santa Rita Zimmergruppen an gemeinschaftliche Korridore anschliesst, verbindet das Projekt Einzelhäuser mit einer Pergola und bettet sie in einen grünen Garten ein; wo Santa Rita kubische Volumen in dunklem Holz zu einem Ensemble zusammenfügt, schlägt das Projekt einfache Giebelhäuser in Holzständerbauweise und mit Holzfassade vor – ruhige Volumen auf mineralischem Sockel, mit filigraner und transparenter Fassade nach Südwesten zum Tal.

Alterswohnen bedeutet sich in einem letzten Lebensabschnitt nochmals auf einen neuen Ort, eine neue Gemeinschaft und Atmosphäre einzulassen. Es bedeutet auch individuellen Raum – Garten, Garage, vielleicht ein Haus – aufzugeben. Das Projekt bietet daher Qualitäten und Erlebnisse auf kleinem Raum – Balkon und verglasten Erker als gestappelte Gärtchen, Wohnungen mit unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten, Laube und Pergola als kleine Nachbarschaft, eine blühende Landschaft mit Wegen und Plätzchen als gemeinsamem Garten, Terrasse und Gruppenräume mit Blick ins grandiose Rhonetal für die Gemeinschaft.

Projekte

Architektur

Bahnhofplatz und Bushof Herisau
Stand: Bauprojektdokumente

Neubau Benninger Areal / Wohn- und Gewerbeentwicklung
Stand: Vorprojekt

Innenausbau Apartment im Park Tower, Zug
kürzlich Fertiggestellt

Mobility Hub / Parkgarage mit Verkaufsgeschäft, Zug
Stand: Vorprojekt

Riedmatt Ebikon / Wohnen, Gewerbe, Ateliers
Stand: Richtprojekt

Qube Ebikon / Wohnen, Gewerbe, Büro
Stand: Richtprojekt

Haus Chile / Innovatives Wohnhaus in Waldstück
Stand: Baueingabedokumente

Buchs Areal Fegeren / Gebäude für die Präzisionsindustrie
Stand: Studie

Haus Kyoto / Gemeinschaftswohnungen in Kyoto, Japan
Haus Kyoto / Gemeinschaftswohnungen in Kyoto, Japan

Lachen SZ Alpenblickstrasse, Wohnhochhaus
Stand: Studie

Städtebau

Bahnstadt Nürtingen, Nürtingen
Stand: Masterplan und Funktionsplan

Neugasse Zürich, Arealentwicklung mit öffentlicher Beteiligung, Zurich
Stand: Vorstellung Städtebauliches Entwicklungskonzept

Dessauer Strasse, Wolfsburg
Stand: Wettbewerb, warten auf Weiterbeauftragung

Herisau Arealentwicklung, Herisau
Stand: Prozessbegleitung und Machbarkeitsstudien

Technologiecluster Zug Bebauungsplan, Zug
Stand: Bebauungsplan und Richtprojekt

Masterplan Dierikon, Dierikon
Stand: Masterplan, warten auf Weiterbeauftragung

HafenCity Elbbrückenquartier, Hamburg
Stand: Masterplan und Funktionsplan

Wilhelmsburg Elbinselquartier, Hamburg
Stand: Masterplan und Funktionsplan

Wilhelmsburg Elbinselquartier, Hamburg
Stand: Masterplan, Funktionsplan und Typologiestudie

Nationaler Innovationspark Schweiz, Hubstandort Zürich
Stand: Machbarkeitsstudie Mobilitätsinfrastruktur

Leica Areal
Stand: Studie abgeschlossen, nächste Phase in Planung

Innovations- und Produktionspark Patton Barracks, Heidelberg
Stand: Rahmenplan

Wil West, Kanton Thurgau
Stand: Rahmenplan

Visp Sägematte, Visp
Stand: Studie

Stadt Zug Richtprojekt
Stand: Entwicklungskonzept

Urban System Research

Smart Use / Raum, Wachstum und Big Data
Stand: Laufend

Winterthur 2040
Stand: Laufend

Harvard University Gruaduate School of Design / The Industrious City
Stand: in Vorbereitung

Entwicklungsstrategie für 3 Gemeinden im Kanton St. Gallen

Kontakt

Zürich office

Flüelastrasse 10 8048 Zürich Schweiz (Google Maps)
T. +41 (0)43 243 6313 F. +41 (0)43 243 6315
office@hosoyaschaefer.com

Kyoto office

Jimukinoueda bldg. 602 21 Sakaimachi Gojo-Takakurakado Shimogyoku Kyoto Japan
T. +81 (0)75 744 1503
office@hosoyaschaefer.com