Projekt:

Residenz Brigerberg

Jahr:

2019

Kunde:

Stiftung Residenz Brigerberg

Ort:

Ried-Brig, Switzerland

Programm:

Alterswohnen

Fläche:

3’000 qm

Beauftragung:

Selektiver Wettbewerb

Architekt:

Hosoya Schaefer Architects AG

Planungsteam:

Westpol Landschaftsarchitektur GmbH
Dr. Lüchinger+Meyer Bauingenieure AG
HSSP AG
Waldhauser+Hermann AG

Neubau Residenz Brigerberg

Häuser in Gruppen, auf halber Höhe nach Rosswald und auf dem Weg zum Simplon in die grünen Hänge gestellt und zum Tal gerichtet – aus vielen Einzelgebäuden, locker und doch präzise gesetzt, entsteht ein Ort; eingebettet in die Landschaft, offen und doch aneigenbar, individuell und doch eng verbunden, vielfältig und doch vertraut entsteht Heimat.

Das Projekt passt sich in das dörfliche Gefüge von Ried-Brig und in die privilegierte Lage ein. Und wo das Haus Santa Rita Zimmergruppen an gemeinschaftliche Korridore anschliesst, verbindet das Projekt Einzelhäuser mit einer Pergola und bettet sie in einen grünen Garten ein; wo Santa Rita kubische Volumen in dunklem Holz zu einem Ensemble zusammenfügt, schlägt das Projekt einfache Giebelhäuser in Holzständerbauweise und mit Holzfassade vor – ruhige Volumen auf mineralischem Sockel, mit filigraner und transparenter Fassade nach Südwesten zum Tal.

Alterswohnen bedeutet sich in einem letzten Lebensabschnitt nochmals auf einen neuen Ort, eine neue Gemeinschaft und Atmosphäre einzulassen. Es bedeutet auch individuellen Raum – Garten, Garage, vielleicht ein Haus – aufzugeben. Das Projekt bietet daher Qualitäten und Erlebnisse auf kleinem Raum – Balkon und verglasten Erker als gestappelte Gärtchen, Wohnungen mit unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten, Laube und Pergola als kleine Nachbarschaft, eine blühende Landschaft mit Wegen und Plätzchen als gemeinsamem Garten, Terrasse und Gruppenräume mit Blick ins grandiose Rhonetal für die Gemeinschaft.

Projekte

Architektur

Bahnhof Herrliberg-Feldmeilen, 2020 –
Stand: Richtprojekt

Haus Myrte, Wädenswil, 2022 –
Stand: Ausschreibung

Haus-Renovierung, Genf, 2021 –
Stand: laufend

Flughafen Engadin, St. Moritz, 2020 –
Stand: Bauprojekt

Genossenschaftlicher Wohnungsbau, Wetzikon, 2020 –
Stand: Ausschreibung

Fabrik.sg, 2020 –
Stand: Projektphasen Design bis Operation

ZHA, Boulevard, Campus Hönggerberg, 2020 –
Stand: laufend (mit Studio Vulkan)

Wilhelmsburger Ruder Club, 2020 –
Stand: Ausführungsplanung

Primarschule Christoph Merian, Basel, 2019 –
Stand: Bauprojekt

Herisau Bahnhofplatz, 2015 –
Stand: Ausschreibung

MEWA-Areal, Wädenswil, 2018 –
Transformationsprojekt vom ehemaligen Industriegebiet zur Mischbebauung mit Wohnungen
Stand: Rahmenplanung

Viererfeld, Bern, 2018 –
Wohnbau
Stand: wartet

Städtebau

Bahnhof Romanshorn, 2022 –
Stand: Studienauftrag (mit Studio Vulkan)

Kaserne Aarau, 2022 –
Stand: Städtebauliches Richtprojekt

Areale Wittenbach, 2022 –
Stand: Städtebaulicher Entwurf

Stiftungsareal Neumünster, 2022 –
Stand: Studienauftrag

Kieler Schloss, 2022 –
Stand: Öffentliche Ideenschmiede zu Nutzung und Architektur

Campus Heidelberg, 2021 –
Stand: Masterplanverfahren, Vertiefungen

Otterbach Süd, 2020 –
Stand: Rahmenplanung

Innovationspark Bergedorf, 2020 –
Stand: Funktionsplanung

Bahnhofareal Dietikon, 2019 –
Stand: Richtprojekt

Campus Bochum, 2018 –
Stand: Projektbegleitung

Metalli, Zug, 2017 –
Stand: Projektbegleitung

Bahnstadt Nürtingen, 2017 –
Stand: Projektbegleitung

Areal Neugasse Zürich, 2016 –
Stand: Abschluss Masterplan, Volksabstimmung

Elbinselquartier Wilhelmsburg, Hamburg, 2015 –
Stand: Projektbegleitung

Tech Cluster Zug, 2015 –
Stand: Transformationplan

Bahnhof Herisau, 2013 –
Stand: Areale Entwicklung

KNZ Wil West, Thurgau / St. Gallen, 2011 –
Stand: Projektbegleitung

URBAN SYSTEM RESEARCH

Metaverse, 2022 –
Stand: Laufend

Entwicklungskonzept Würzenbach, 2022 –
Stand: Laufend

ESP Hochdorf, 2021 –
Stand: Räumlich-städtebauliches sowie nutzungs- und kreislaufbasiertes Entwicklungskonzept

Deep Urbanism, 2021 –
Stand: Laufend

cividi – civic data intelligence, 2019 –
Digitale Werkzeuge für die analoge Stadt
Stand: laufend

Kontakt

Zürich office

Flüelastrasse 10, 8048 Zürich, Schweiz (Google Maps)
T. +41 43 243 6313 F. +41 43 243 6315

Instagram

ALLGEMEINE ANFRAGEN: office@hosoyaschaefer.com
PUBLIC RELATIONS: press@hosoyaschaefer.com
KARRIERE: job@hosoyaschaefer.com (Weitere Informationen finden Sie in unserer Rubrik BÜRO > KARRIERE)

Kyoto office

Jimukinoueda bldg. 602, 21 Sakaicho, Gojo-Takakurakado, Shimogyoku, Kyoto 600-8191, Japan
T. +81 75 744 1503
office@hosoyaschaefer.com