ZHdK Master Workshop 2015

Markus Schaefer und Lucas Krupp (Hosoya Schaefer Architects) werden gemeinsam mit Antonio Scarponi einen Kurs des Internationalen Master Workshops 2015 „Intencity“ der Züricher Hochschule der Künste (ZHdK) leiten. Die erste von fünf Sessions des Workshops zum Thema „A Book Of Faces, … Or a Stroll Through the Urban Imaginary“ wird in Kooperation mit der Universität Hong Kong zwischen dem 23. und 27. März 2015 in Zürich stattfinden.

Die „Intencity“ Masterclass Reihe als Teil der Connecting Spaces Zürich und Hong Kong thematisiert drei zentrale Konzepte der Stadtplanung:

– Intensität: Die Intensität und Diversität von Lebensstilen in denen Architektur, Bewegung und Sound einen Rhythmus des alltäglichen Lebens orchestrieren.

– Dichte: Die physische und kulturelle Dichte von Orten und menschlichen Erlebnisse an diesen Orten. Die Gleichzeitigkeit von Ereignissen, Emotionen und Objekten.

– Stadt: Die Stadt, deren kulturelle, soziale und ökonomische Dimensionen individuell erfahrbar wird. Die Zentrums – Peripherie Dramaturgie und die damit inhärent verbundenen Möglichkeiten und Grenzen

 

Workshop 1 Zurich
“A Book Of Faces, … Or a Stroll Through the Urban Imaginary”
Markus Schaefer, Anotnio Scraponi and Lucas Krupp

Workshop 2 Hong Kong
“Codesign With Superdensity”
Dr Yanki Lee and Albert Tsang, HKDI DESIS Lab for Social Design Research

Workshop 3 Hong Kong
“Inten-Sense-City”
Parallel Labs – Caroline Wuthrich and Geraldine Borio

Workshop 4 Hong Kong
“The Intangible”
Kingsley Ng, interdisciplinary artist

Workshop 5 Hong Kong
“The Great Northern”
A five-day workshop by Michael Leung

Mehr Information finden Sie hier.

Projekte

Architektur

Primarschule Christoph Merian, Basel, 2019 –
Stand: Bauprojekt

Flughafen Engadine, St. Moritz, 2020 –
Stand: Bauprojekt

Mobility Hub, Zug, 2019 –
Parkhaus der Zukunft mit Handelsfläche
Stand: Ausführung

Herisau Bahnhofplatz, 2015 –
Stand: öffentliche Abstimmung

MEWA-Areal, Wädenswil, 2018 –
Transformationsprojekt vom ehemaligen Industriegebiet zur Mischbebauung mit Wohnungen
Stand: Rahmenplanung

Viererfeld, Bern, 2018 –
Wohnbau
Stand: angehalten

Büro-Renovierung, Zug, 2020 –
Stand: Ausführung

Haus-Renovierung, Zug, 2020 –
Stand: Vorprojekt

Wilhelmsburger Ruder Club, 2020 – 2021
Stand: Vorprojekt

Genossenschaftlicher Wohnungsbau, Wetzikon, 2020 –
Stand: Vorprojekt

Haus-Renovierung, Genf, 2021 –
Stand: Vorprojekt

Städtebau

Salina Raurica / Salinenhofquartier, Pratteln, 2018 –
Stand: Rahmenplan

Metalli, Zug, 2017 –
Stand: Richtprojekt

Tech Cluster Zug, 2015 –
Stand: Transformationplan

Elbinselquartier Wilhelmsburg, Hamburg, 2015 –
Stand: Gestaltungsleitfaden

Bahnstadt Nürtingen, 2017 –
Stand: Gestaltungshandbuch

Entwicklungskonzept Stadtraum Bahnhof SBB Basel, 2018 –
Stand: Öffentliche Vernehmlassung

KNZ Wil West, Thurgau / St. Gallen, 2011 –
Stand: Städtebauliches Richtprojekt

Bahnhofgebiet Dietikon, 2019 –
Stand: Studienauftrag mit Empfehlung zur Weiterbearbeitung

Areal Dübendorf, 2020 –
Stand: Studie

Areal Oerlikon, 2020 –
Stand: Studie

Areal Dierikon, 2015 –
Stand: Städtebauliches Richtprojekt

Bahnhof Herisau, 2013 –
Stand: Areale Entwicklung

Innovationspark Bergedorf, 2020 –
Stand: Funktionsplanung

Seetalstrasse Meierhöfli Emmen, 2020 –
Stand: Testplanung

ZHA, Boulevard, Campus Hönggerberg, 2020 –
Stand: laufend (mit Studio Vulkan)

Bahnhof Herrliberg-Feldmeilen, 2020 –
Stand: Studienauftrag

Port City Riga, 2020 –
Stand: Städtebaulicher Entwurf

Wankdorffeldstrasse, Bern, 2020 –
Stand: Städtebaulicher Studienauftrag

St-Karli Brückenköpfe und Reussinsel, Luzern, 2020 –
Stand: Städtebauliche Studie

Campus Bochum, 2018 –
Stand: Rahmenplan

Masterplan HB / Central 2050, Zurich, 2020 –
Stand: Testplanung (mit Studio Vulkan)

URBAN SYSTEM RESEARCH

cividi – civic data intelligence, 2019 –
Digitale Werkzeuge für die analoge Stadt
Stand: laufend

The Industrious City – Buchpublikation, 2017 –
(Verlag: Lars Müller Publishers)
Veröffentlicht / erhältlich auf der Website des Lars Müller Publishers sowie im Buchhandel erhältlich.

Entwicklung Arbeitsplatzgebiete, Winterthur, 2019 –
Stand: laufend

Zürcher ÖV Netzentwicklung 2040 und
Zukunftsbild 2050, 2020 –
Stand: laufend (mit IBV Hüsler)

Kontakt

Zürich office

Flüelastrasse 10, 8048 Zürich, Schweiz (Google Maps)
T. +41 43 243 6313 F. +41 43 243 6315

ALLGEMEINE ANFRAGEN: office@hosoyaschaefer.com
PUBLIC RELATIONS: press@hosoyaschaefer.com
KARRIERE: job@hosoyaschaefer.com (Weitere Informationen finden Sie in unserer Rubrik BÜRO > KARRIERE)

Kyoto office

Jimukinoueda bldg. 602, 21 Sakaicho, Gojo-Takakurakado, Shimogyoku, Kyoto 600-8191, Japan
T. +81 75 744 1503
office@hosoyaschaefer.com