Symposium „Entwurfspositionen im Städtebau“

Markus Schaefer wird am Symposium „Entwurfspositionen im Städtebau“ eine Vorlesung halten. Dieses findet am 07. November 2014 am Städtebau-Institut der Universität Stuttgart statt.

Freitag, 07.11.2014, 09:30 – 17:00
Universität Stuttgart
Hörsaal 17.02
Keplerstrasse 7
70174 Stuttgart

 

Program:

9.30 Uhr

Begrüßungen

Prof. Dr. Klaus Jan Philipp, Dekan der Fakultät Architektur und Stadtplanung

Prof. Dr. Martina Baum – Städtebau-Institut, Universität Stuttgart

9.45 Uhr

Zuerst die Stadt – eine Bilanz zum Auftakt
Prof. Dr. Franz Pesch – Städtebau-Institut, Universität Stuttgart

10.00 Uhr

Was heißt hier Stadt? 50 Jahre Städtebaudiskurs
Dr. Brigitte Schultz, Stadtbauwelt, Berlin

10.30 Uhr

Städtebauliches Entwerfen heute – Beispiele aus der Praxis

Urbane Systeme – Städtebau in der Zwischenstadt
Markus Schaefer, Hosoya Schaefer Architects Zürich

Die Fünf-Minuten Stadt: Nordhavn Kopenhagen
Prof. Dr. Vanessa Miriam Carlow, COBE Berlin

11.30 Uhr
Kaffeepause

12.00 Uhr

Städtebauliches Entwerfen heute – Positionen

Weiterbauen
Prof. Max Dudler, Berlin

What ́s next?
Prof. Ir. Winy Maas, MVRDV Rotterdam

13.00 Uhr
Mittagspause

14.00 Uhr
Städtebauliche Entwürfe umsetzen
Umstrukturieren – Das Kreativquartier Dachauer Straße
Susanne Ritter, Stadtdirektorin Landeshauptstadt München

Adaptable Urbanism
Rijksbouwmeester Frits van Dongen,
Van Dongen-Koschuch Architects and Planners, Amsterdam

15.00 Uhr

Wie können wir heute entwerfen (lehren), um eine zukunftsfähige Stadtentwicklung zu befördern?

Diskussion und Resümee im Dialog mit Referenten
Moderation: Christian Holl

16.00 Uhr

Ausblick – Prof. Dr. Franz Pesch
Ausklang bei Wein und Brezeln im Rahmen
der Ausstellung – 50 Jahre Städtebau-Institut im K1

 

Mehr Information und das Anmeldungsforumlar finden Sie hier.

Projekte

Architektur

Primarschule Christoph Merian, Basel, 2019 –
Stand: Bauprojekt

Flughafen Engadine, St. Moritz, 2020 –
Stand: Bauprojekt

Mobility Hub, Zug, 2019 –
Parkhaus der Zukunft mit Handelsfläche
Stand: Ausführung

Herisau Bahnhofplatz, 2015 –
Stand: öffentliche Abstimmung

MEWA-Areal, Wädenswil, 2018 –
Transformationsprojekt vom ehemaligen Industriegebiet zur Mischbebauung mit Wohnungen
Stand: Rahmenplanung

Viererfeld, Bern, 2018 –
Wohnbau
Stand: angehalten

Büro-Renovierung, Zug, 2020 –
Stand: Ausführung

Haus-Renovierung, Zug, 2020 –
Stand: Vorprojekt

Wilhelmsburger Ruder Club, 2020 – 2021
Stand: Vorprojekt

Genossenschaftlicher Wohnungsbau, Wetzikon, 2020 –
Stand: Vorprojekt

Haus-Renovierung, Genf, 2021 –
Stand: Vorprojekt

Städtebau

Salina Raurica / Salinenhofquartier, Pratteln, 2018 –
Stand: Rahmenplan

Metalli, Zug, 2017 –
Stand: Richtprojekt

Tech Cluster Zug, 2015 –
Stand: Transformationplan

Elbinselquartier Wilhelmsburg, Hamburg, 2015 –
Stand: Gestaltungsleitfaden

Bahnstadt Nürtingen, 2017 –
Stand: Gestaltungshandbuch

Entwicklungskonzept Stadtraum Bahnhof SBB Basel, 2018 –
Stand: Öffentliche Vernehmlassung

KNZ Wil West, Thurgau / St. Gallen, 2011 –
Stand: Städtebauliches Richtprojekt

Bahnhofgebiet Dietikon, 2019 –
Stand: Studienauftrag mit Empfehlung zur Weiterbearbeitung

Areal Dübendorf, 2020 –
Stand: Studie

Areal Oerlikon, 2020 –
Stand: Studie

Areal Dierikon, 2015 –
Stand: Städtebauliches Richtprojekt

Bahnhof Herisau, 2013 –
Stand: Areale Entwicklung

Innovationspark Bergedorf, 2020 –
Stand: Funktionsplanung

Seetalstrasse Meierhöfli Emmen, 2020 –
Stand: Testplanung

ZHA, Boulevard, Campus Hönggerberg, 2020 –
Stand: laufend (mit Studio Vulkan)

Bahnhof Herrliberg-Feldmeilen, 2020 –
Stand: Studienauftrag

Port City Riga, 2020 –
Stand: Städtebaulicher Entwurf

Wankdorffeldstrasse, Bern, 2020 –
Stand: Städtebaulicher Studienauftrag

St-Karli Brückenköpfe und Reussinsel, Luzern, 2020 –
Stand: Städtebauliche Studie

Campus Bochum, 2018 –
Stand: Rahmenplan

Masterplan HB / Central 2050, Zurich, 2020 –
Stand: Testplanung (mit Studio Vulkan)

URBAN SYSTEM RESEARCH

cividi – civic data intelligence, 2019 –
Digitale Werkzeuge für die analoge Stadt
Stand: laufend

The Industrious City – Buchpublikation, 2017 –
(Verlag: Lars Müller Publishers)
Veröffentlicht / erhältlich auf der Website des Lars Müller Publishers sowie im Buchhandel erhältlich.

Entwicklung Arbeitsplatzgebiete, Winterthur, 2019 –
Stand: laufend

Zürcher ÖV Netzentwicklung 2040 und
Zukunftsbild 2050, 2020 –
Stand: laufend (mit IBV Hüsler)

Kontakt

Zürich office

Flüelastrasse 10, 8048 Zürich, Schweiz (Google Maps)
T. +41 43 243 6313 F. +41 43 243 6315
office@hosoyaschaefer.com

Kyoto office

Jimukinoueda bldg. 602, 21 Sakaicho, Gojo-Takakurakado, Shimogyoku, Kyoto 600-8191, Japan
T. +81 75 744 1503
office@hosoyaschaefer.com