Kanton Mars

In unserer vernetzten Echtzeit-Gesellschaft wissen wir fast alles über das Jetzt aber nur wenig über das Danach – die Zukunft.Gleichzeitig ist die spekulative Auseinandersetzung mit Zukunft allgegenwärtig. Im Kino, in Computerspielen, Romanen, sogar in den Feuilletons beschäftigen wir uns fast obsessiv mit Szenarien für morgen. In der politischen Debatte werden Fragen zur Zukunft immer grundsätzlicher gestellt. Theorien und Bewegungen, die eine Abkehr vom gegenwärtigen Wachstumsdiktat anmahnen und damit
Zukunft kritisch hinterfragen, sind präsenter denn je. Narrative der Zukunft, oft dystopisch, und Mythen der Vergangenheit, meist nostalgisch, stehen einander gegenüber.

Was für Geschichten von Zukunft erzählen wir einander und warum?

Kim Stanley Robinson beschreibt in seiner Marstrilogie die Besiedlung des Roten Planeten und nutzt dieses Szenario, um alternative Gesellschaftsentwürfe zu skizzieren, die miteinander konkurrieren und sich so entwickeln. Gemeinsam mit ihm werden Philipp Theisohn und Markus Schaefer die Rolle der ‚Speculative Fiction‘ sowie des Erzählens als Zukunftstechnik betrachten.

Kanton Mars ist eine Projektionsfläche für Narrative und Mythen, ein Blick auf die Schweiz, die Zukunft, unsere Lust darauf und Angst davor.

Kim Stanley Robinson, Autor – Marstrilogie
Philipp Theisohn, Literaturwissenschaftler – Forschungsprojekt ‚Conditio extraterrestris’, Universität Zürich
Markus Schaefer, Architekt – Co-Kurator des Salon Suisse 2014 und Partner bei Hosoya Schaefer Architects

Die Veranstaltung wird in englischer Sprache geführt und ist ein Satellit des von der Pro Helvetia veranstalteten Salon Suisse an der Architektur Biennale 2014 in Venedig.

Zeit: Mittwoch 10. September 2014 um 20:15
Ort: Seebad Utoquai, Zürich

Projekte

Architektur

Bahnhofplatz und Bushof Herisau
Stand: Bauprojektdokumente

Neubau Benninger Areal / Wohn- und Gewerbeentwicklung
Stand: Vorprojekt

Innenausbau Apartment im Park Tower, Zug
kürzlich Fertiggestellt

Mobility Hub / Parkgarage mit Verkaufsgeschäft, Zug
Stand: Vorprojekt

Riedmatt Ebikon / Wohnen, Gewerbe, Ateliers
Stand: Richtprojekt

Qube Ebikon / Wohnen, Gewerbe, Büro
Stand: Richtprojekt

Haus Chile / Innovatives Wohnhaus in Waldstück
Stand: Baueingabedokumente

Buchs Areal Fegeren / Gebäude für die Präzisionsindustrie
Stand: Studie

Haus Kyoto / Gemeinschaftswohnungen in Kyoto, Japan
Haus Kyoto / Gemeinschaftswohnungen in Kyoto, Japan

Lachen SZ Alpenblickstrasse, Wohnhochhaus
Stand: Studie

Städtebau

Bahnstadt Nürtingen, Nürtingen
Stand: Masterplan und Funktionsplan

Neugasse Zürich, Arealentwicklung mit öffentlicher Beteiligung, Zurich
Stand: Vorstellung Städtebauliches Entwicklungskonzept

Dessauer Strasse, Wolfsburg
Stand: Wettbewerb, warten auf Weiterbeauftragung

Herisau Arealentwicklung, Herisau
Stand: Prozessbegleitung und Machbarkeitsstudien

Technologiecluster Zug Bebauungsplan, Zug
Stand: Bebauungsplan und Richtprojekt

Masterplan Dierikon, Dierikon
Stand: Masterplan, warten auf Weiterbeauftragung

HafenCity Elbbrückenquartier, Hamburg
Stand: Masterplan und Funktionsplan

Wilhelmsburg Elbinselquartier, Hamburg
Stand: Masterplan und Funktionsplan

Wilhelmsburg Elbinselquartier, Hamburg
Stand: Masterplan, Funktionsplan und Typologiestudie

Nationaler Innovationspark Schweiz, Hubstandort Zürich
Stand: Machbarkeitsstudie Mobilitätsinfrastruktur

Leica Areal
Stand: Studie abgeschlossen, nächste Phase in Planung

Innovations- und Produktionspark Patton Barracks, Heidelberg
Stand: Rahmenplan

Wil West, Kanton Thurgau
Stand: Rahmenplan

Visp Sägematte, Visp
Stand: Studie

Stadt Zug Richtprojekt
Stand: Entwicklungskonzept

Urban System Research

Smart Use / Raum, Wachstum und Big Data
Stand: Laufend

Winterthur 2040
Stand: Laufend

Harvard University Gruaduate School of Design / The Industrious City
Stand: in Vorbereitung

Entwicklungsstrategie für 3 Gemeinden im Kanton St. Gallen

Kontakt

Zürich office

Flüelastrasse 10 8048 Zürich Schweiz (Google Maps)
T. +41 (0)43 243 6313 F. +41 (0)43 243 6315
office@hosoyaschaefer.com

Kyoto office

Jimukinoueda bldg. 602 21 Sakaimachi Gojo-Takakurakado Shimogyoku Kyoto Japan
T. +81 (0)75 744 1503
office@hosoyaschaefer.com